Noch vor dem Anpfiff des ersten Spiels überreichte Frau Weinhold die neuen Fußballtrikots an Herrn Hofmann und die Schulmannschaft von Jugend trainiert für Olympia. „Schön sind sie geworden. Hoffentlich bringen sie euch auch Glück!“, freute sich die Vorsitzende des Fördervereins für und mit den Jungs.

Dank der Unterstützung von Frau Weinhold und dem Förderverein konnte die Realschule zwei neue Sätze Fußballtrikots anschaffen, die von „Intersport- Bodenseecenter“ gesponsert wurden. Mit Herrn Orlando von Intersport hatten wir einen fachkundigen Berater an der Seite, der uns toll bei der Trikotauswahl geholfen hat. Danke!

Alleine auf das Glück wollten sich die Jungs in der Wettkampfklasse II dennoch nicht verlassen und hatten einen Matchplan gegen die Gegner aus Owingen, Salem, Meersburg und Markdorf: Laufbereitschaft, Engagement und Teamplay galt es bei den Spielen zu beweisen. Dieser Plan ging auf und die Mannschaft konnte sich mit drei tollen Siegen und einer knappen Niederlage für die Finalrunde im kommenden Jahr qualifizieren. Satte 17 Mal mussten unsere Gegner den Ball aus dem Tornetz fischen, nicht zuletzt dank unseres überraschenden Torschützenkönigs „Bomber-Luca“ :-) Im Finale geht es im Frühjahr gegen die Parkrealschule Kreisbronn, das GZG Friedrichshafen und erneut die Verbundschule Markdorf.

 

 

  • Abschlussfeier 2015

    Unter diesem Motto wurde am 10. Juli 2015 die Abschlussfeier der Realschulabsolventen des Jahrgangs 2014/15 abgehalten. 62 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 erhielten in einem feierlichen Rahmen in der Ludwig-Roos-Halle in Ettenkrich ihr Abschlusszeugnis. Jahrgangsbester ist Adrian Hoffmann aus der 10a. Er hat einen Durchschnitt von 1,4.

     

     
  • Eröffnungsspiel U19

    Am Montag, den 11.07.2016 hieß es für mehr als 200 Realschüler - Auf nach Stuttgart - um dort das U-19 Europameisterschaftsauftaktsspiel zwischen Deutschland und Italien anzuschauen. Ankunft in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart war gegen 11 Uhr, gemeinsam mit 55.000 weiteren Schülern und Schülerinnen aus dem ganzen Bundesgebiet.

     

     
  • France Mobil zu Besuch

    Am Donnerstag, den 22. Juni 2017 erhielten wir Besuch von Monsieur Benjamin Thurotte. Eingeladen hatten Ines Hellwig und Maximilian Stoeckl, die Französischlehrer der Realschule Ailingen. Mit dem France Mobil vom Institut Francais in Stuttgart, in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk, fährt Benjamoin Thurotte durch Baden-Württemberg und besuchte dieses Jahr auch unsere Schule.

     

     
  • Realschule on Ice

    Einige der Kollegen haben in den vergangenen Wochen ihren Sportunterricht genutzt um mit ihren Schülern gemeinsam einen Besondern Ausflug zu machen. Gewappnet mit Schlittschuhen fuhren sie mit dem Stadtbus nach Friedrichshafen und eroberten dort die Eislaufbahn vor dem Einkaufszentrum.

     

     
  • Vorbereitung E5

    Das Projekt „E5 – Alpenüberquerung“ findet 2016 zum 3. Mal statt. Wie schon in den Jahren davor ist das Interesse an diesem besonderen Projekt sehr groß. 20 Schülerinnen und Schüler werden im September 2016 von Oberstdorf nach Meran über die Alpen wandern.

     

     
  • Der Frühling kommt

    "Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…" so begrüßt der beliebte Dichter Eduard Mörike den Frühling in seinem wohl bekanntesten Gedicht. Nach einem langen und düsteren Winter warten alle voller Erwartung auf das Sprießen der ersten Frühlingsboten. Die Tage werden länger, die Amseln begrüßen frühmorgens den Tag und es wird endlich wärmer. Wir warten auf die Überraschungen, die das Frühjahr mit sich bringt.

     

Verwandte Beiträge

Förderverein kauft 50 neue Duden

Obwohl wir uns im Zeitalter digitaler Medien befinden, sind sie aus dem Schulalltag nicht wegzudenken: Rechtschreibwörterbücher wie der Duden. Seit über 130 Jahren ist Duden die...

2. Platz bei Beach Days

Vom 20. - 25. Juni 2017 veranstaltete der VfB Friedrichshafen erneut die „Stadtwerk am See Beach Days“. 250 Tonnen Sand verwandelten das Bodenseeufer in eine beeindruckende...

Quali für Landesentscheid

Am 22.06.2017 spielten die Jungen der Wettkampfklasse III (Jahrgängen 2003 – 2005) der Realschule Ailingen und des Gymnasiums Pfullendorf um den Einzug ins Landesfinale für...

Wintersporttag 2017

Die Realschule Ailingen hat sich erneut aufgemacht, um verschiedene Wintersportarten zu erleben. Bei bestem Wetter konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen...

JtfO - Handball

Gleich 6 Mannschaften meldete die Realschule Ailingen zu den diesjährigen Jugend trainiert für Olympia - Handball Meisterschaften an. Los ging es am 24.01.2017 für die...

Biathlon in Oberstdorf

Auch beim diesjährigen Wintersporttag konnten die Schüler und Schülerinnen aus unterschiedlichsten Angeboten wählen. Neben Skifahren und Rodeln in Laterns oder einem...

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com