Noch vor dem Anpfiff des ersten Spiels überreichte Frau Weinhold die neuen Fußballtrikots an Herrn Hofmann und die Schulmannschaft von Jugend trainiert für Olympia. „Schön sind sie geworden. Hoffentlich bringen sie euch auch Glück!“, freute sich die Vorsitzende des Fördervereins für und mit den Jungs.

Dank der Unterstützung von Frau Weinhold und dem Förderverein konnte die Realschule zwei neue Sätze Fußballtrikots anschaffen, die von „Intersport- Bodenseecenter“ gesponsert wurden. Mit Herrn Orlando von Intersport hatten wir einen fachkundigen Berater an der Seite, der uns toll bei der Trikotauswahl geholfen hat. Danke!

Alleine auf das Glück wollten sich die Jungs in der Wettkampfklasse II dennoch nicht verlassen und hatten einen Matchplan gegen die Gegner aus Owingen, Salem, Meersburg und Markdorf: Laufbereitschaft, Engagement und Teamplay galt es bei den Spielen zu beweisen. Dieser Plan ging auf und die Mannschaft konnte sich mit drei tollen Siegen und einer knappen Niederlage für die Finalrunde im kommenden Jahr qualifizieren. Satte 17 Mal mussten unsere Gegner den Ball aus dem Tornetz fischen, nicht zuletzt dank unseres überraschenden Torschützenkönigs „Bomber-Luca“ :-) Im Finale geht es im Frühjahr gegen die Parkrealschule Kreisbronn, das GZG Friedrichshafen und erneut die Verbundschule Markdorf.

 

 

  • Neue Schulleitung an RSA

    Jetzt ist es offiziell: Svenia Bormuth, die bisherige Konrektorin der Realschule Ailingen, wird mit Wirkung ab dem 25. August 2015 zur Schulleiterin der Dr.-Josef-Eberle-Realschule Ailingen bestellt. Schulrat Gert Schneider vom Staatlichen Schulamt Markdorf betonte in seiner Ansprache die Wichtigkeit, die Herausforderung, die anstehenden Aufgaben der Realschule anzunehmen und die Realschule Ailingen, zusammen mit dem Kollegium, auf den Wegen der Schulentwicklung voranzubringen.

     

     
  • Ins Nordlicht blicken

    In einem bis in den letzten Winkel vollen Klassenzimmer erwarteten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 der Realschule Ailingen voller Spannung die Autorin Cornelia Franz. Daniele Lupardi, Deutschlehrer der 9c und Vorsitzender der Deutsch-Fachschaft hatte die in Hamburg lebende Schriftstellerin im Rahmen des Deutschunterrichts in die Schule eingeladen, um zu ihrem Roman „Ins Nordlicht blicken“ mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen.

     

     
  • 45. Seniorennachmittag

    Am Sonntag, den 06.11.2016 fand in der gemütlich geschmückten Rotach-Halle der 45. Ailinger Seniorennachmittag statt. Der Nachmittag stand unter dem Motto "Schön ist die Welt in Ailingen".

     

     
  • Das Ailinger Backhäusle

    Am Anfang stand die Idee, im Fach Technik ein großes Projekt durchzuführen, in dem die Techniker der 10. Klasse wichtige handwerkliche Erfahrungen sammeln sollten. So setzte sich im Schuljahr 2012/13 Techniklehrer Mathias Hager mit Architekten und der Technikgruppe der 10. Klasse zusammen, um über die Grundlegenden Dinge seines Backhaus-Projektes zu sprechen.

     

     
  • ZUMBA meets Schulsport

    Vergangene Woche wurde das Fitnessstudio kurzer Hand in die Rotachhalle verlegt. Jahrgangs- und klassenübergreifend bekamen mehrere Mädchensportgruppen eine Schnupperstunde Zumba. Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen.

     

     
  • Sofasessel Klasse 8

    Es ist geschafft, die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse mit Wahlpflichtfach Technik konnten ihr großes Holzwerkstück - einen Sofasessel - nun endlich mit nach Hause nehmen. Eine große handwerkliche Herausforderung stellt die aufwendige Verbindung an allen Eckpunkten des Holzrahmens dar. Viele Wochen haben sie daran mit Japansäge und Stechbeitel gearbeitet.

     

Verwandte Beiträge

JtfO Fußball

Voller Motivation trat unsere Mädels-Mannschaft zum Kreisentscheid der WK III im Zeppelinstadion in Friedrichshafen an. Im ersten Spiel gegen die Mädchen der Graf Soden...

JtfO Handball

Optimistisch traten die Mädels zum Kreisentscheid der WK II in Friedrichshafen an. Mit voller Power ging es in das erste Spiel, welches wir direkt mit 10:6 gegen das BZM Markdorf...

Förderverein kauft Duden

Obwohl wir uns im Zeitalter digitaler Medien befinden, sind sie aus dem Schulalltag nicht wegzudenken: Rechtschreibwörterbücher wie der Duden. Seit über 130 Jahren ist Duden die...

2. Platz bei Beach Days

Vom 20. - 25. Juni 2017 veranstaltete der VfB Friedrichshafen erneut die „Stadtwerk am See Beach Days“. 250 Tonnen Sand verwandelten das Bodenseeufer in eine beeindruckende...

Quali für Landesentscheid

Am 22.06.2017 spielten die Jungen der Wettkampfklasse III (Jahrgängen 2003 – 2005) der Realschule Ailingen und des Gymnasiums Pfullendorf um den Einzug ins Landesfinale für...

Wintersporttag 2017

Die Realschule Ailingen hat sich erneut aufgemacht, um verschiedene Wintersportarten zu erleben. Bei bestem Wetter konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen...

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com