Die Mühen der langen Nachmittage im Kunstatelier der Realschule haben sich gelohnt! Die kleine Pferdeköpfe die durch die 15 Schülerinnen und Schüler zu wahren Kunstwerken wurden, sind von einer Jury prämiert worden und landeten auf dem 2.Platz ! Ausgelobt wurde der Wettbewerb von der Schnyder-Ranch in Ravensburg in Kooperation mit der Messe Friedrichshafen zugunsten der Drachenkinder von Radio 7. Auf der Pferd Bodensee in Friedrichshafen konnten die Pferdeköpfe bestaunt werden und wurden anschließend versteigert.

IMG_5553 IMG_5575 IMG_5584 IMG_5590 IMG_5592 IMG_5595 IMG_5598 IMG_5603 IMG_5605 IMG_5612 IMG_5616 IMG_5621 IMG_5623 IMG_5624 IMG_5626 IMG_5627 IMG_5629 IMG_5635 IMG_5637 IMG_5640 IMG_5642 IMG_5645 IMG_5648 IMG_5649 IMG_5650 IMG_5652 IMG_5658 IMG_5669 image viewer for websitesby VisualLightBox.com v6.1

Elisabeth Mayer und Pascal Kaiser hatten im Dezember die Idee mit ausgewählten Schülerinnen und Schülern am Wettbewerb teilzunehmen. In den Klassen 8, 9 und 10 machten sie Werbung für den die Gestaltung der Pferdeköpfe und es meldeten sich 15 interessierte. Im Januar traf man sich nun einige Wochen mittags im Kunstatelier. Gemeinsam wurden Motive ausgewählt und verglichen, Gestaltungsmöglichkeiten besprochen und anschließend von den Schülerinnen und Schülern umgesetzt.

Besonders erfreulich, Antonia Christ erhielt einen von der Jury ausgelobten Sonderpreis. Die Künstlerin Erika Lohner wählte aus den 60 eingereichten Kunstwerken ihren gestalteten Pferdekopf aus. Antonia darf nun einen Tag zu Erika Lohner ins Atelier und gemeinsam mit der freischaffenden Künstlerin aus Friedrichshafen arbeiten

 

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com