Ein halbes Jahr lang fleißig genäht und gebastelt haben die 6 Mädchen der Kostümnäh-AG. Angefangen mit der Recherche über Fasnetskostüme, über die Planung der Projekte bis hin zur Herstellung zog sich die AG über 5 Monate hinweg.

Einmal die Woche hieß es für zwei Stunden am Nachmittag - kreativ sein ist angesagt. Teilweise saßen die Mädchen zum allerersten Mal in ihrem Leben an einer Nähmaschine. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: von "Mini Mäuschen", über eine "Popcorntüte", hin zum gepunkteten Rock bis zu den zwei "Super Marias" war das Spektrum weit gefechert.

 

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com