Die Volksbank Friedrichshafen schüttet auch dieses Jahr unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" für das Ehrenamt 50.000€ aus. In der Fahrzeughalle der Feuerwehr dankte Volksbank-Chef Harald Riehle den Helfern für Ihren Einsatz. Das Projekt „E5 - Abenteuer Alpenüberquerung“ der Realschule Ailingen erhält 500€.

Unverzichtbar und befriedigend Das Ehrenamt sei häufig eine tägliche, dem anderen Menschen zugewendete Arbeit, zum Beispiel in der Feuerwehr, im Rettungsdienst, in den Sport- und kulturtragenden Vereinen, in der verantwortungsvollen Freizeitgestaltung vieler Menschen, aber auch innerhalb der Kirchenarbeit, bis hin zur Sterbebegleitung. Die ehrenamtliche Leistung, so Riehle, sei ein großes und für unsere Gesellschaft unverzichtbares Betätigungsfeld, das durch die Arbeit vieler Mitmenschen wesentlich mitgetragen werde. Erfreulich sei: Auch die ehrenamtlich Tätigen zögen eine große Befriedigung aus ihrem Tun.

Die Volksbank Friedrichshafen finanziert ihre Spenden und Zuwendungen im wesentlich aus drei Quellen. Zum einen aus einem Gewinnspartopf und kombinierten Sparangeboten. Zum anderen aus der Stiftung der Volksbank, die ihr Stiftungsvermögen von aktuell über einer Million Euro in den vergangenen fünf Jahren auch über namhafte Zu-Stiftungen deutlich erhöhen konnte - sowie über eigene Mittel.

Mit ihrem Lehrer Stefan Vieira berichteten die Schülerin Sarah Jäger und ihr Klassenkamerad Phillipp Stascheit von der Realschule Ailingen über ihr Projekt E5 Alpenüberquerung. Das Projekt wurde von der Volksbank Friedrichshafen auch schon in der Vergangenheit unterstützt und erhielt weitere 500€ für die zukünftige Realisierung der Alpenüberquerung. Das schulische Engagement im Allgemeinen und die ehrenamtliche Unterstützung von Herrn Georg Hecht und Frau Rosa Hecht im Besonderen wurden dabei gewürdigt.

 

  • Sehnsucht nach dem Meer

    Am Montag, den 18. Mai brachen unsere Neuntklässler zu einem Segeltörn im Ijsselmeer auf. Bis zum Freitag, den 22. Mai werden sie im Wattenmeer unterwegs sein, einige der wunderschönen Westfriesischen Inseln anfahren und die frische Seeluft genießen können.

     

     
  • Strom-Linien-Form

    Eine Zeitreise in die Welt der Technik und des Designs unternahmen die Technikschüler aus Klasse 9. Sie besuchten die Ausstellung "Strom-Linien-Form" im Zeppelinmuseum in Friedrichshafen. Bei der Führung erkundeten sie die Anfänge des Windkanals und entdeckten in den verschiedenen ausgestellten Motorräder die Ideengeber aus der Tierwelt.

     

     
  • Einschulung Klasse 5

    Am Dienstag, 12.09.2017 war es endlich soweit – Schulleiterin Svenia Bormuth begrüßte mit den Klassenlehrern Johannes Fuchs und Pascal Kaiser 54 neue Schülerinnen und Schüler an der Realschule Ailingen.

     

     
  • Sofasessel Klasse 8

    Es ist geschafft, die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse mit Wahlpflichtfach Technik konnten ihr großes Holzwerkstück - einen Sofasessel - nun endlich mit nach Hause nehmen. Eine große handwerkliche Herausforderung stellt die aufwendige Verbindung an allen Eckpunkten des Holzrahmens dar. Viele Wochen haben sie daran mit Japansäge und Stechbeitel gearbeitet.

     

     
  • Quali für Landesentscheid

    Am 22.06.2017 spielten die Jungen der Wettkampfklasse III (Jahrgängen 2003 – 2005) der Realschule Ailingen und des Gymnasiums Pfullendorf um den Einzug ins Landesfinale für Jugend trainiert für Olympia in Lörrach. Vorangegangen war der Gewinn des RP-Halbfinales gegen Laupheim und Ravensburg.

     

     
  • Lerngang Wellenfreibad

    Wo werden die Wellen im Ailinger Freibad gemacht? Wie lange dauert es, bis das Becken mit Wasser gefüllt ist? Was versteckt sich hinter den Gitterstäben unter Wasser? Diese und mehr Fragen konnte die Klasse 6b am 04. April 2017 dem Betriebsleiter Andreas Fehrman im Wellenbad in Ailingen stellen.

     

Verwandte Beiträge

Wir haben gewonnen!

Die Sieger des ARD-Händel-Experiments stehen fest – und wir sind dabei! Die Jury musste aus 266 Kompositionen von Schülern aus ganz Deutschland auswählen. Ausgezeichnet wurden...

Schule in den Bergen

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Ailingen haben sich erneut aufgemacht, um die Alpen zu bezwingen. Das Projekt „E5 Alpenüberquerung“ hat zum 4. Mal begonnen und wie...

Kompositionswettbewerb

Die Musikklasse 10 nimmt mit ihrem Orchesterstück "Meeresboote" am bundesweiten Kompositionswettbewerb "Das Händelexperiment" teil. Das Stück entstand in den letzten Monaten und...

500€ für Technikprojekt

Im Juli haben Schüler und Schülerinnen aus Klassenstufe sechs bis acht zwei mobile Holzöfen gebaut. Verwendung fand einer der wohl ältesten Baustoffe überhaupt - Lehm. Im...

Förderverein kauft Duden

Obwohl wir uns im Zeitalter digitaler Medien befinden, sind sie aus dem Schulalltag nicht wegzudenken: Rechtschreibwörterbücher wie der Duden. Seit über 130 Jahren ist Duden die...

Einschulung Klasse 5

Am Dienstag, 12.09.2017 war es endlich soweit – Schulleiterin Svenia Bormuth begrüßte mit den Klassenlehrern Johannes Fuchs und Pascal Kaiser 54 neue Schülerinnen und Schüler an...

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com