07541 502-111
Fohlenstraße 21 88048 Friedrichshafen
sekretariat@rs-fn-ailingen.de

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule nahmen mit großer Freude und Motivation an den verschiedenen sportlichen Aktivitäten und Turnieren teil, die am Seehasenfreitag geboten waren. Am Ende dieses Tages hatten sie nicht nur viel erlebt, sondern konnten auch einige tolle Erfolge für sich verbuchen.

Am großen Seehasentanz, den insgesamt über 800 Kinder gemeinsam getanzt haben, waren wir mit 45 Schülerinnen der Klassen 6b, 7a, 7b und 7c beteiligt.

Beim Basketball landete die Mannschaft der Klasse 7a auf dem 1. Platz, nachdem sie alle Spiele der Vorrunde gewonnen hatte und schließlich auch das Finale gegen das GZG 8:4 für sich entscheiden konnte. Auch die 7b und die 7c haben tapfer gekämpft; die 7c ist leider nach der Vorrunde ausgeschieden und die 7b musste verletzungsbedingt aufgeben, da zwei der Spieler nicht weiterspielen konnten.

Die 5c nahm mit gleich drei Mannschaften erfolgreich am Hockeyturnier teil. Beim Beachvolleyball stellten wir ebenfalls eine Mannschaft mit vier Schülerinnen und Schülern, deren Kampfgeist am Ende mit einem 5. Platz belohnt wurde.

Beim großen Fußballfinale zwischen den Realschulen und den Gymnasien waren wir mit vier Spielern vertreten. Wir gewannen 6:2, Alessio Moosherr war als Spieler des Tages maßgeblich für den Sieg verantwortlich - er schoss 4 Tore.

Wir freuen uns schon auf den Seehasensporttag 2023!

 

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com