07541 502-111
Fohlenstraße 21 88048 Friedrichshafen
sekretariat@rs-fn-ailingen.de

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Ailingen haben künftig die Möglichkeit, auf unkomplizierte Weise ein seltenes und faszinierendes Handwerk kennenzulernen: das Segelmachen. In der Segelmanufactur Tettnang können sie in der wichtigen Phase der Berufsorientierung wertvolle Einblicke in den Arbeitsalltag des Segelmachers gewinnen und sich ein genaues Bild von diesem spannenden Handwerksberuf machen.

Bildungspartnerschaften sind immer ein Gewinn für beide Seiten. Für unsere Schülerinnen und Schüler ist es eine große Hilfe, wenn die Kooperation zwischen Schule und Betrieb die Tür zu einem Praktikum mit vielen wertvollen Erfahrungen weit öffnet. Auf der anderen Seite freuen sich auch die Betriebe über eine Bildungspartnerschaft, denn sie gibt ihnen die Möglichkeit, Fachkräfte der Zukunft für ihr Handwerk zu begeistern. Wenn also Ailinger Realschülerinnen oder Realschüler bei der Segelmanufactur Tettnang die Abläufe rund um die Fertigung, Wartung und Reparatur von Segeln kennenlernen, kann sich Inhaber Felix Ertel gleichzeitig ein Bild von den Jugendlichen, ihren Stärken und Fähigkeiten machen – und dabei vielleicht geeignete Auszubildende „entdecken“.

Wir freuen uns sehr über die neue Bildungspartnerschaft mit der Segelmanufactur Tettnang und sind gespannt auf die Erfahrungen, die unsere Schülerinnen und Schüler dort machen dürfen.

 

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com