07541 502-111
Fohlenstraße 21 88048 Friedrichshafen
sekretariat@rs-fn-ailingen.de

Endlich wieder Gemeinschaft und Abwechslung nach dem langen Lockdown! Die 9b - inzwischen 10b - war gemeinsam unterwegs und vergrößerte dabei ihren Aktionsradius immer mehr. 

Den Auftakt bildete im Juli ein Klassentag in der Weilermühle, wo die Klasse 9b einen sonnigen Vormittag mit unserem Schulsozialarbeiter Daniel Butz verbrachte. Auf dem Programm standen pädagogische Spiele, Fußball und gemeinsames Grillen.

Ebenfalls im Juli ging es mit dem Katamaran bei herrlichem Wetter nach Konstanz. An der Imperia startete die Stadtführung und führte die 9b schließlich in eine ansonsten für die Öffentlichkeit verschlossene Feuergasse. Nach der Besichtigung des Münsters und weiterer interessanter Schauplätze der mittelalterlichen Stadt konnten die Schülerinnen und Schüler die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Auf eine Klassenfahrt wollte die 10b trotz aller widrigen Umstände nicht verzichten. So fuhr man im September nach Freiburg zur Stadterkundung. Nachmittags wurde im Tipidorf des Europa-Parks eingecheckt und abends gemeinsam am Lagerfeuer gegrillt. Den zweiten Tag verbrachte die Klasse mit minimalen Anstehzeiten hauptsächlich mit Achterbahnfahren.

Gestärkt durch die gemeinsamen Erlebnisse ist die Klasse nun in ihr Abschlussjahr gestartet.

 

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com