Wir sind eine integrative Sportgruppe mit Kindern der Klasse 4 aus der Schule am See (Schule für Körperbehinderte) und Kindern der Klasse 5/6 der Realschule Ailingen. Wir treffen uns jeweils am Dienstag in der Mittagspause von 13:00 bis 14:00 Uhr, um gemeinsam bei Spiel, Sport und Bewegung aktiv zu sein. Nachdem wir uns gegenseitig in unseren Schulen besucht haben und so die Schule des Anderen kennengelernt haben, findet die Veranstaltung nun in der Gymnastikhalle in Ailingen statt.

Unser AG-Jahr wird mit einer gemeinsamen Segelwoche enden, die von der FIDS-Stiftung für behinderte Menschen im Yachtclub Immenstaad durchgeführt wird. Das Zusammenführen der Kinder einer Regelschule und der Kinder einer Schule für Körperbehinderte ist unser erklärtes Ziel. Wir arbeiten daran Hemmschwellen und Berührungsängste von Kindern, mit und ohne Behinderung abzubauen. Wir ermöglichen es durch den gemeinsamen Spaß an Sport, Spiel und Bewegung gegenseitig positive Erfahrungen zu sammeln und die Kinder mit ihren individuellen Fähigkeiten und Stärken wahrzunehmen und zu fördern.

 

Weiterentwicklung und beständige Überarbeitung unserer Arbeitsgemeinschaften und Projekte sind Grundpfeiler des Schulkonzeptes.

 

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com