Es ist wieder soweit… Der Vorlesewettbewerb startet in eine neue Runde. Bereits Anfang November wurden innerhalb des Deutschunterrichts der sechsten Klassen jeweils zwei Klassensieger ermittelt, sodass am 24.11.2017 sechs Vertreter und Vertreterinnen zum Schulentscheid in der Aula der Realschule Ailingen antreten konnten.

Vor einer Jury, bestehend aus vier Deutschlehrern, und ihren Klassenkameraden präsentierten die Klassensieger Alina Keller (6a), Hannes Schimke (6a), Sabrina Pfaff (6b), Luca Waggershauser (6b), Jakob Eberle (6c) und Elias Kokkinis (6c) ein von ihnen ausgewähltes Buch, indem sie eine kurze Einführung in den Inhalt gaben und anschließend daraus vorlasen.

Obwohl es ein enges Rennen war, musste sich die Jury letzten Endes entscheiden und kürte Alina Keller, die aus dem Buch „Hanni & Nanni 3 – Das Abenteuer geht weiter!“ vorgelesen hatte, zur Schulsiegerin. Für sie geht es nun im Februar 2018 weiter zum städtischen Wettbewerb. Den zweiten Platz belegte Jakob Eberle mit seinem Vortrag zu „Kasper, Opa und der Monsterhecht“.

 

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com