Die Ethikgruppe der Klasse 7 engagierte sich im Namen des Tierschutzes und unterstützt somit das Tierheim In Friedrichshafen. Mit der jährlichen Aufnahme von ca. 800 Tieren gehört die Einrichtung zu einer der größten in Baden-Württemberg. Um die umfangreichen Aufgaben in der Pflege und Betreuung der Schützlinge zu bewerkstelligen, sind sie auf finanzielle Hilfen angewiesen.

 

Weiterlesen ...

Es ist geschafft, die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse mit Wahlpflichtfach Technik konnten ihr großes Holzwerkstück - einen Sofasessel - nun endlich mit nach Hause nehmen. Eine große handwerkliche Herausforderung stellt die aufwendige Verbindung an allen Eckpunkten des Holzrahmens dar. Viele Wochen haben sie daran mit Japansäge und Stechbeitel gearbeitet.

 

Weiterlesen ...

Der Auftritt der 6 jungen Chemiker Julian, Julia C., Julia S., Luca K., Phillip und Florian aus der Klasse 8a wurde von weißen Nebelschwaden und düsterer Musik begleitet. Dabei versprachen sie, dass die Show weder düster werden würde noch das Publikum Angst zu haben brauche. Wenn man dem begeisterten Publikum nach der Show lauschte, haben sie ihr Versprechen gehalten.

 

Weiterlesen ...

In der vergangen Woche suchte Kriminalhauptkommissar Peter Köstlinger gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der achten Klassen nach Konfliktlösungen und zeigte präventive Maßnahmen auf, die Gewalt erst gar nicht entstehen lassen.

 

Weiterlesen ...

Die Mühen der langen Nachmittage im Kunstatelier der Realschule haben sich gelohnt! Die kleine Pferdeköpfe die durch die 15 Schülerinnen und Schüler zu wahren Kunstwerken wurden, sind von einer Jury prämiert worden und landeten auf dem 2.Platz !

 

Weiterlesen ...

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Fitness im Sportunterricht“ unternahmen die Mädchen der Klassen 10b und 10c einen Abstecher in den Aktiv Fitness Club in Friedrichshafen. Das Fitness-Studio „Aktiv“ ermöglichte uns einen Einblick in die Fitness-Neuheit „Jumping“.

 

Weiterlesen ...

Seite 12 von 20

  • Krafttraining und Jumping

    Wenn es die Jungs den Mädels gleichtun. Nachdem im Februar bereits die Mädchen aus Klasse 10 ihren Sportunterricht in den Aktiv Fitness Club in Friedrichshafen verlegt hatten, zogen die Jungs jetzt nach. Die männlichen Vertreter aus Klassenstufe 10 absolvierten ein Jumping Kurstraining und zwei Einheiten beim Krafttraining.

     

     
  • Biathlon in Oberstdorf

    Auch beim diesjährigen Wintersporttag konnten die Schüler und Schülerinnen aus unterschiedlichsten Angeboten wählen. Neben Skifahren und Rodeln in Laterns oder einem Schnuppertraining in Taekwondo gab es auch die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Biathlonkurs in Oberstdorf.

     

     
  • Sprachreise London 2014

    Die Londonfahrt ist eine großartige Möglichkeit, eine vielseitige Stadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen und das gelernte Englisch in den Gastfamilien, beim Stadtbummel oder beim Ticket-Kauf anzuwenden. Hier erleben wir den Lernstoff aus den Englisch-Units in „real life“, eine Rundfahrt auf dem Riesenrad London Eye, Auge in Auge mit Stars und Sternchen im Madame-Tussauds-Museum und als Highlight der Besuch eines Musicals. 

     

     
  • Projekttage im Juli

    Am Ende des Schuljahres sind die Projekttage an der Realschule Ailingen eine besondere Abwechslung. Die Schüler und Schülerinnen konnten aus einem vielfältigen Angebot wählen und sich für ein Projekt anmelden.

     

     
  • Schülerzeitung der 7c

    Vom 2. bis 6. März 2015 entstand die Schülerzeitung der Klasse 7c. Herr Bischofberger, Frau Grismar und Frau Golombek-Pflug betreuten das Vorhaben, das im Rahmen des „Themenorientierten Projekt Wirtschaften, Verwalten, Recht“, kurz: TOP WVR, durchgeführt wurde. Bereits vor der Projektwoche wurde Vorarbeit in den Fächern Deutsch und EWG geleistet.

     

     
  • Schooljam in Stuttgart

    Bereits um 10.00 Uhr starteten wir mit unserem 9-Sitzer in Richtung Stuttgart, sodass wir pünktlich, entsprechend dem Zeitplan, um 13.00 Uhr im „Backstage-Bereich“ des Club Zentral eintrafen. Nachdem alle Bands eingetroffen waren gab es eine kurze Besprechung und anschließend durften wie als erste mit dem Soundcheck starten.

     

Verwandte Beiträge

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com