Neue, moderne Schließfächer wurden im Schulhaus aufgestellt und ersetzten die alten, grünen Stahlschränke. Die Klasse 6b nutzte die Chance, rettete die Schließfächer und gab ihnen im Klassenzimmer ein neues Zuhause. In der Projektwoche gestalteten die Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer die Türchen der Schränke neu.

Keith Haring - amerikanischer Popartkünstler aus den 80ern diente als Quelle der Inspiration für die Gestaltung der Fronten. Tanzende, fröhliche Figuren bestehend aus klaren Linien und einer flächigen und farbenfrohen Gestaltung zählen zu seinen Merkmalen.

Bevor die Holztafeln auf die Größe der Türen zugesägt wurden, gestalteten sie die Schüler in gemeinschaftlicher Arbeit. Beim zusammensetzen der Holztafel enstand dann an den Schließfächern wieder ein ganzes Bild. Zur Motivfindung tanzten die Schüler Zu Hiphop-Beats aus den 80ern, hielten in der Bewegung inne und liesen sich von ihren Klassenkameraden skizzieren. Die so gefundenen bewegten Figuren wurden auf Pappe übertragen und dienten als Schablone und konnten vervielfältigt werden.

 

  • Gelungene WVR-Projekte

    Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a leisteten in ihrer WVR-Projektwoche eine ganze Menge. Die Klasse realisierte drei große Einzelprojekte und  erwirtschaftete so mit unterschiedlichen Aktionen über 800€. Davon spendeten sie fast 500€ an gemeinnützige Organisationen. Der Rest kam der Klassenkasse zu Gute.

     

     
  • JtfO Handball

    Optimistisch traten die Mädels zum Kreisentscheid der WK II in Friedrichshafen an. Mit voller Power ging es in das erste Spiel, welches wir direkt mit 10:6 gegen das BZM Markdorf gewannen. Gegen das KMG ging es dann im zweiten Spiel schon enger zu und wir trennten uns 7:7. Beim dritten und entscheidenden Spiel ging es am Schluss um alles oder nichts.

     

     
  • Klassenbattle 2015

    Zum ersten Mal veranstaltete die SMV im Dezember einen sogenannten Klassenbattle. Ganz im Stil von „die perfekte Minute“ und „Schlag den Raab“ traten die Klassen gegeneinander an. Die Schüler und Schülerinnen mussten verschiedenste Aufgaben absolvieren um Punkte zu gewinnen und wurden durch ihre Klassenkameraden angefeuert.

     

     
  • Partielle Sonnenfinsternis

    Bei optimalen Wetterbedingungen und einem wolkenfreien Himmel verfolgten die Schülerinnen und Schüler der Realschule Ailingenwährend der Hofpausedie teilweise Sonnenfinsternis am Freitag, den 20. März. Ausgestattet mit „SoFi-2015-Brillen“, beobachteten sie das kosmische Schauspiel am Südhimmel. Zuvor wurde per Durchsage des Sekretariats auf die Sicherheitsbestimmungen zum Schutz der Augen hingewiesen.

     

     
  • Abschlussjahrgang 2017

    Am Dienstagabend entließ Schulleiterin Svenia Bormuth 69 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 in der Ludwig Roos Halle in Ettenkirch offiziell mit dem Realschulabschluss. 15 Schülerinnen und Schüler erhielten einen Preis mit einem Notendurchschnitt besser als 2,0. 17 Schülerinnen und Schüler erhielten ein Lob mit einem Notendurchschnitt besser als 2,5. Lukas Kaiser krönte den Jahrgang als bester Absolvent mit einem Notendurchschnitt von 1,1.

     

     
  • Alpenüberquerung 2016

    Mit 20 Schülerinnen und Schüler ging es zum dritten Mal von Oberstdorf nach Meran über die Alpen. Das Projekt „E5 - Abenteuer Alpenüberquerung“ sorgte auch dieses Mal für einige Highlights! Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich bei der Alpenüberquerung von ihrer besten Seite. Trotz des wechselhaften Wetters waren Einstellung, Motivation, Ausdauer und Verhalten überragend.

     

Verwandte Beiträge

Besuch im Designmuseum

Die Klasse 9a war am 08.05.2017 in Weil am Rhein nahe Basel, um den Vitra – Campus zu besuchen. Der Vitra Campus beinhaltet ein einzigartiges Ensemble zeitgenössischer...

Lerngang Wellenfreibad

Wo werden die Wellen im Ailinger Freibad gemacht? Wie lange dauert es, bis das Becken mit Wasser gefüllt ist? Was versteckt sich hinter den Gitterstäben unter Wasser? Diese und...

Feuerwehr erleben

Nach einem zügigen Fußmarsch erreichten die Schüler der Klasse 6a mit ihren beiden Begleitlehrern Stefan Vieira und Stefanie Wolf die Feuerwache Friedrichshafen. Dort erhielten...

Grünes Klassenzimmer

Die beiden erfahrene Umweltpädagoginnen Angelika Eckstein und Sylvia Koß begleiteten eine Woche lang die Schülerinnen und Schüler aus Klassenstufe 6. Im nahe gelegenen Gerbewald...

Schütze Dein Bestes

Auf der Skipiste oder im Radsport ist es inzwischen selbstverständlich, einen Ski- oder Radhelm zu tragen - im Alltag des Straßenverkehrs oder beim Freizeitsport leider noch...

Keramik-Malwettbewerb

Die Mühen der langen Nachmittage im Kunstatelier der Realschule haben sich gelohnt! Die kleine Pferdeköpfe die durch die 15 Schülerinnen und Schüler zu wahren Kunstwerken wurden, sind...

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com