Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ haben Schülerinnen und Schüler der Realschule Ailingen über 50 Weihnachtspäckchen für verarmte und notleidende Kinder auf die Reise geschickt. Organisiert durch den Round Table Deutschland fährt seit 2002 der Weihnachtspäckchenkonvoi nach Rumänien, Moldawien und in die Ukraine.

Dafür packen Kindergarten- und Schulkinder aus Deutschland mit Hilfe ihrer Eltern gebrauchte oder neue Kleidungsstücke, Spiel-, Mal- und Bastelsachen, …, in einen in Geschenkpapier gebundenen Karton und lassen ihn von Tablern abholen. Sie erfahren dadurch, dass es nicht allen Kindern dieser Welt gut geht und jeder von uns Verantwortung übernehmen kann, diesen Kindern zu helfen. Ziel ist es, verarmten und notleidenden Kindern zu Weihnachten eine Freude zu machen und ihnen zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind.

An unserer Schule übernahm das SMV-Team „Aktionen“, bestehend aus zehn Schülern der Klasse 6, 8 und 9, die organisatorischen Aufgaben. Sie informierten ihre Mitschüler über Plakate und Briefe, boten Zeitfenster, um die Päckchen abgeben zu können, und bereiteten sie für die Übergabe vor.

Am 16.11.2016 konnten über 50 Päckchen von Philipp Graf, Mitglied des Round Table Friedrichshafen, in Empfang genommen werden. Er bedankte sich bei der SMV und bei allen Schülern, die die Aktion „Kinder helfen Kinder“ unterstützt haben und überlieferte die Päckchen noch am gleichen Tag in die Häfler Sammelstelle zur Weiterfahrt in die große Sammelzentrale nach Göppingen.

Auch wir bedanken uns herzlich bei allen beteiligten Kindern und Eltern!

Weitere Infos zum Weihnachtspäckchenkonvoi.

 

  • Adventskonzert 2015

    Das Adventskonzert 2015 überraschte nicht nur mit einem Konzert, sondern dieses Jahr auch mit einem Adventsmartk auf dem Vorplatz der katholischen Kirche.

     

     
  • Lehrerausflug

    Einen schönen gemeinsamen Nachmittag verbrachte das Kollegium der Realschule am 15. Oktober. Nach Unterrichtsende fuhren die Lehrerinnen und Lehrer zum Hafen, von wo aus sie mit der MS Karlsruhe nach Bregenz fuhren. Von hier aus ging der Fußweg über Lochau nach Oberhaggen zur Gastwirtschaft Seibl direkt am Steilhang des Pfänders.

     

     
  • Partielle Sonnenfinsternis

    Bei optimalen Wetterbedingungen und einem wolkenfreien Himmel verfolgten die Schülerinnen und Schüler der Realschule Ailingenwährend der Hofpausedie teilweise Sonnenfinsternis am Freitag, den 20. März. Ausgestattet mit „SoFi-2015-Brillen“, beobachteten sie das kosmische Schauspiel am Südhimmel. Zuvor wurde per Durchsage des Sekretariats auf die Sicherheitsbestimmungen zum Schutz der Augen hingewiesen.

     

     
  • Krafttraining und Jumping

    Wenn es die Jungs den Mädels gleichtun. Nachdem im Februar bereits die Mädchen aus Klasse 10 ihren Sportunterricht in den Aktiv Fitness Club in Friedrichshafen verlegt hatten, zogen die Jungs jetzt nach. Die männlichen Vertreter aus Klassenstufe 10 absolvierten ein Jumping Kurstraining und zwei Einheiten beim Krafttraining.

     

     
  • Klasse 7 besucht Profi

    Holzbearbeitung ist ein großes Thema in Klasse 7. Techniklehrer Pascal Kaiser sieht in dem anspruchsvollen nachwachsenden Rohstoff Holz mehr, als nur irgendein Werkstoff, mit dem etwas gebaut werden kann. Für ihn hat Holz mit Sensibilität und Leben zu tun: „Holz ist ein lebender, warmer Werkstoff, der wahnsinnig gut riecht. Wenn im Technikraum gesägt und gebohrt wird, liegt dieser tolle Duft in der Luft; das mag ich an Holz besonders gern“.

     

     
  • Abschlussjahrgang 2017

    Am Dienstagabend entließ Schulleiterin Svenia Bormuth 69 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 in der Ludwig Roos Halle in Ettenkirch offiziell mit dem Realschulabschluss. 15 Schülerinnen und Schüler erhielten einen Preis mit einem Notendurchschnitt besser als 2,0. 17 Schülerinnen und Schüler erhielten ein Lob mit einem Notendurchschnitt besser als 2,5. Lukas Kaiser krönte den Jahrgang als bester Absolvent mit einem Notendurchschnitt von 1,1.

     

Verwandte Beiträge

Nachmittag mit Senioren

Am Dienstag, 17.04.2018 trafen sich Schüler der Realschule Ailingen und Bewohner der Seniorenwohnanlage in der Bodenseestrasse wieder zu einem Spielenachmittag. Bei...

Seniorenfasnet in Ailingen

Im Rahmen des MuM-Unterrichts, haben die Mädchen der Klasse 9 das Helferteam der Ailinger Seniorenfasnet unterstützt. Wenn knapp 400 Gäste die Rotachhalle füllen gibt es im...

7b spendet WVR-Gewinn

In der Woche von Montag, dem 06.03.2017, bis zum Freitag, dem 10.03.2017 wurde an der Realschule Ailingen das Themenorientierte Projekt Wirtschaften, Verwalten und Recht - kurz...

SMV Fasnetsdisco 2017

Am 22.Februar um 16.15 Uhr war es wieder soweit und die Tore der Aula öffneten sich für den traditionellen Discoabend der SMV. Diese lud alle Schülerinnen und Schüler der...

Aktion Gemeinsinn

Die Stiftung "Aktion Gemeinsinn Ailingen" ist darauf ausgerichtet, Ailinger Familien und Menschen in Notlagen zu helfen. Wenn man sich durch Krankheit, Unglücks- oder gar...

Schule früher - Schule heute

Wir schreiben das Jahr 2016 und befinden uns im Klassenzimmer der Klasse 5a. Die Sozial-AG hat an diesem Tag eine schulische Zeitreise der besonderen Art geplant. 12 Senioren und...

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com