Vom 12.06.2016 bis zum 17.06.2016 verbrachte die Klassenstufe 9 der Realschule Ailingen ihr Segelschullandheim auf dem Wattenmeer. Die Segeltour begann im Heimathafen Harlingen in den Niederlanden. Von dort aus ging es am ersten Seetag nach Vlieland, wo die Schüler die unberührte Natur genießen konnten.

Am Morgen danach fuhren die drei Zweimaster-Schiffe weiter nach Terschelling. Neben einem Fahrradausflug an einen entlegenen Strand genossen alle das Straßenfestival auf der Insel, das zufällig in dieser Zeit stattfand. Am Donnerstag fielen die Schiffe auf einer Sandbank trocken. Freitag Morgen ging es dann auf eine zwölf stündige Busfahrt zurück nach Alilingen, wo wir alle gesund und munter wieder ankamen.

 

  • Infoabend Gymnasien

    Am 08.11.2016 fand zum zweiten Male der Eltern- und Schülerinfoabend der Beruflichen Gymnasien an der Realschule Ailingen statt. 130 Eltern und interessierte Schüler erhielten in der Aula der Realschule Ailingen einen Überblick über die vielfältigen Angebote der Beruflichen Gymnasien in Friedrichshafen.

     

     
  • Förderverein kauft Duden

    Obwohl wir uns im Zeitalter digitaler Medien befinden, sind sie aus dem Schulalltag nicht wegzudenken: Rechtschreibwörterbücher wie der Duden. Seit über 130 Jahren ist Duden die maßgebliche Instanz für alle Fragen zur deutschen Sprache und Rechtschreibung.

     

     
  • Partielle Sonnenfinsternis

    Bei optimalen Wetterbedingungen und einem wolkenfreien Himmel verfolgten die Schülerinnen und Schüler der Realschule Ailingenwährend der Hofpausedie teilweise Sonnenfinsternis am Freitag, den 20. März. Ausgestattet mit „SoFi-2015-Brillen“, beobachteten sie das kosmische Schauspiel am Südhimmel. Zuvor wurde per Durchsage des Sekretariats auf die Sicherheitsbestimmungen zum Schutz der Augen hingewiesen.

     

     
  • Das Ailinger Backhäusle

    Am Anfang stand die Idee, im Fach Technik ein großes Projekt durchzuführen, in dem die Techniker der 10. Klasse wichtige handwerkliche Erfahrungen sammeln sollten. So setzte sich im Schuljahr 2012/13 Techniklehrer Mathias Hager mit Architekten und der Technikgruppe der 10. Klasse zusammen, um über die Grundlegenden Dinge seines Backhaus-Projektes zu sprechen.

     

     
  • Sofasessel Klasse 8

    Es ist geschafft, die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse mit Wahlpflichtfach Technik konnten ihr großes Holzwerkstück - einen Sofasessel - nun endlich mit nach Hause nehmen. Eine große handwerkliche Herausforderung stellt die aufwendige Verbindung an allen Eckpunkten des Holzrahmens dar. Viele Wochen haben sie daran mit Japansäge und Stechbeitel gearbeitet.

     

     
  • Landesberufschule Tettnang

    Am Dienstag, den 12.04.2016 machten sich die zwei MuM-Gruppen der 9. Klasse gemeinsam mit ihren Lehrerinnen auf den Weg nach Tettnang zur Landesberufsschule für Hotel- und Gaststättenberufe. Nach einer kurzen Begrüßung wurden die Schüler und Schülerinnen in Gruppen aufgeteilt und konnten bei insgesamt sieben Stationen alles rund um die Ausbildungsmöglichkeiten im Gastgewerbe erfahren.

     

Verwandte Beiträge

Landesberufschule Tettnang

Am Dienstag, den 12.04.2016 machten sich die zwei MuM-Gruppen der 9. Klasse gemeinsam mit ihren Lehrerinnen auf den Weg nach Tettnang zur Landesberufsschule für Hotel- und...

Schülern Orientierung geben

Zum dritten mal fanden nun schon die Orientierungstage für die Schüler/innen der KLassenstufe 9 statt. Wie auch in den vergangenen Jahren durften sie wieder im evangelischen...

Inklusive Segelwoche

Gemeinsam mit der Schule am See hat die Realschule Ailingen vom 18. bis zum 22. Mai 2015 eine Segelwoche veranstaltet. 15 Schülerinnen und Schüler aus beiden Schulen haben dabei...

Sehnsucht nach dem Meer

Am Montag, den 18. Mai brachen unsere Neuntklässler zu einem Segeltörn im Ijsselmeer auf. Bis zum Freitag, den 22. Mai werden sie im Wattenmeer unterwegs sein, einige der...

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com