Am Dienstag, den 12.04.2016 machten sich die zwei MuM-Gruppen der 9. Klasse gemeinsam mit ihren Lehrerinnen auf den Weg nach Tettnang zur Landesberufsschule für Hotel- und Gaststättenberufe. Nach einer kurzen Begrüßung wurden die Schüler und Schülerinnen in Gruppen aufgeteilt und konnten bei insgesamt sieben Stationen alles rund um die Ausbildungsmöglichkeiten im Gastgewerbe erfahren.

An der Landesberufsschule für Hotel- und Gaststättenberufe werden folgende Berufe ausgebildet: Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau, Fachmann/-frau in der Systemgastronomie und Hotelfachmann/-frau mit oder ohne Zusatzqualifikation. Die Schüler/innen des zweiten Lehrjahrs (aller Berufssparten) ermöglichten uns Einblicke in die Aufgabenfelder ihrer Ausbildung:

1. Rezeption
2. Küche
3. Hotelzimmer
4. Servietten falten
5. Tische korrekt eindecken
6. Bar


Die Stationen waren sehr praxisorientiert, so dass wir bei jeder Station auch selbst mit anpacken/ausprobieren durften. Dieser kurzweilige Vormittag hinterließ bei unseren Schüler/innen spuren, so dass die/der ein oder andere inzwischen auch über eine Ausbildung im Gastgewerbe nachdenkt. Vielen Dank an alle Beteiligten der Landesberufsschule für Hotel- und Gaststättenberufe in Tettnang!

 

  • Erfolgsgeschichte geht weiter

    Die Erfolgsgeschichte der Ailinger Fußballer bei Jugend trainiert für Olympia geht weiter. Bereits vor der Finalrunde war den Fußballern der Wettkampfklasse IV klar, dass sie zu den Favoriten zählen. Vor allem, weil der Kreismeistertitel seit nun mehr 2 Jahren nicht mehr aus den Händen der Ailinger Realschüler gegeben wurde.

     

     
  • Erfolgreicher Infoabend

    Ein voller Erfolg wurde der Info-Abend der Realschule Ailingen am Dienstag, den 17. März. Eltern und Kinder der zukünftigen Klassenstufe 5 konnten sich in diesem Rahmen über Arbeit, Ziele, Ausrichtung und über das „Miteinander“ an unserer Schule informieren. Eine bis ins letzte Eck überfüllte Aula, viele Aktionen im ganzen Schulhaus und motivierte Schüler und Lehrer aller Klassenstufen, sprachen für sich.

     

     
  • Gewaltprävention

    In der vergangen Woche suchte Kriminalhauptkommissar Peter Köstlinger gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der achten Klassen nach Konfliktlösungen und zeigte präventive Maßnahmen auf, die Gewalt erst gar nicht entstehen lassen.

     

     
  • Wintersporttag 2017

    Die Realschule Ailingen hat sich erneut aufgemacht, um verschiedene Wintersportarten zu erleben. Bei bestem Wetter konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen verschiedene Sportarten ausprobieren und gemeinsam tolle Erfahrungen sammeln. Der diesjährige Wintersporttag fand am 16. Februar statt.

     

     
  • Sprachreise London 2016

    Windsor Castle und die Oxford Street - Orte in London, die unsere Schüler und Schülerinnen aus dem Schulbuch bekannt sind. In der Woche vom 06.-10. Juni konnten 51 Siebt- und Achtklässler zusammen mit ihren vier Lehrern diese und weitere Sehenswürdigkeiten in London besuchen. Frühmorgens, in der Nacht von Samstag auf Montag, ging es mit dem Bus von Ailingen gen Nordwesten.

     

     
  • Spende an Tierheim

    Die Ethikgruppe der Klasse 7 engagierte sich im Namen des Tierschutzes und unterstützt somit das Tierheim In Friedrichshafen. Mit der jährlichen Aufnahme von ca. 800 Tieren gehört die Einrichtung zu einer der größten in Baden-Württemberg. Um die umfangreichen Aufgaben in der Pflege und Betreuung der Schützlinge zu bewerkstelligen, sind sie auf finanzielle Hilfen angewiesen.

     

Verwandte Beiträge

Blick in die Backstube

Die Schülerinnen und Schüler der MuM-Klasse 10 besuchten bei ihrer diesjährigen Jahresabschlussexkursion die Backstube Weber in Friedrichshafen. Maria Stelwag, Teil der...

Wintersporttag 2017

Die Realschule Ailingen hat sich erneut aufgemacht, um verschiedene Wintersportarten zu erleben. Bei bestem Wetter konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen...

Lernort Bauernhof

Der Bauernhof ist ein idealer Lernort für Kinder, um Landwirtschaft mit allen Sinnen zu erfahren und der Entfremdung von der bäuerlichen Arbeitsswelt und der...

Schullandheim Wildenstein

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 6a begaben sich am 21.11.2016 mit Frau Wolf und Frau Erdem auf abenteuerliche Reise zur Burg Wildenstein im schönen Donautal. Nach einem...

Alpenüberquerung 2016

Mit 20 Schülerinnen und Schüler ging es zum dritten Mal von Oberstdorf nach Meran über die Alpen. Das Projekt „E5 - Abenteuer Alpenüberquerung“ sorgte auch dieses Mal für einige...

Segelschullandheim 9

Vom 12.06.2016 bis zum 17.06.2016 verbrachte die Klassenstufe 9 der Realschule Ailingen ihr Segelschullandheim auf dem Wattenmeer. Die Segeltour begann im Heimathafen Harlingen...

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com