Es ist geschafft, die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse mit Wahlpflichtfach Technik konnten ihr großes Holzwerkstück - einen Sofasessel - nun endlich mit nach Hause nehmen. Eine große handwerkliche Herausforderung stellt die aufwendige Verbindung an allen Eckpunkten des Holzrahmens dar. Viele Wochen haben sie daran mit Japansäge und Stechbeitel gearbeitet.

Schrauben und Nageln kann jeder, aber ohne Akkuschrauber und metallische Helferlein zwei Holzteile sauber miteinander zu verzahnen ist eine große Kunst. Die Schlitz und Zapfenverbindung macht den Sofasessel nicht nur stabil, sondern auch optisch zu einem Hingucker.

Präzise mussten die Schlitze aus den 28mm dicken Fichtenlatten ausgestemmt werden. Anschließend muss aus einer weiteren Latte das passende Gegenstück, der Zapfen, gesägt werden. So wurden alle vier Ecken der Rahmen vorbereitet. Ohne den Einsatz von Metallwinkeln oder Schrauben wurden dann die Rahmenteile miteinander verleimt.

Zwei weitere Rähmen, die aus jeweils vier ungehobelten Holzlatten bestehen, bilden Sitzfläche und Lehne. Nach Fertigstellung wurden diese Rähmen mit Stoffresten bespannt. Als Polsterung wurde der Schaumstoff aus alten Turnmatten, der abgerissenen Sporthalle, recycled. Den Polsterbezug durften die Schülerinnen und Schüler sich individuell zusammenstellen.

 

  • Ins Nordlicht blicken

    In einem bis in den letzten Winkel vollen Klassenzimmer erwarteten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 der Realschule Ailingen voller Spannung die Autorin Cornelia Franz. Daniele Lupardi, Deutschlehrer der 9c und Vorsitzender der Deutsch-Fachschaft hatte die in Hamburg lebende Schriftstellerin im Rahmen des Deutschunterrichts in die Schule eingeladen, um zu ihrem Roman „Ins Nordlicht blicken“ mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen.

     

     
  • Einzug in die neue Sporthalle

    Die neue Sporthalle auf dem Schulgelände der Realschule Ailingen ist nach fast zwei Jahren Bauzeit und einer Investition von 7,55 Millionen Euro fertiggestellt. Bereits vor der offiziellen Einweihung fand am Montag, den 23.01.2017 schon die erste Sportstunde in der neuen Halle statt. Schülerinnen und Schüler konnten sich am Trampolin in der neuen Halle austoben.

     

     
  • Das Ailinger Backhäusle

    Am Anfang stand die Idee, im Fach Technik ein großes Projekt durchzuführen, in dem die Techniker der 10. Klasse wichtige handwerkliche Erfahrungen sammeln sollten. So setzte sich im Schuljahr 2012/13 Techniklehrer Mathias Hager mit Architekten und der Technikgruppe der 10. Klasse zusammen, um über die Grundlegenden Dinge seines Backhaus-Projektes zu sprechen.

     

     
  • Musikklasse 10 erfolgreich

    Die Musikklasse 10 war am vergangenen Donnerstag von ARD und MDR zur großen Liveshow "Händel und die Champions" in Halle eingeladen worden. Grund dafür war unsere Komposition "Meeresboote", die aus knapp 300 Einsendungen aus ganz Deutschland mit einem Sonderpreis ausgezeichnet wurde.

     

     
  • Adventskonzert 2016

    Auch dieses Jahr gab es in der katholischen Kirche am dritten Adventssonntag ein Konzert der Realschule Ailingen. Unter der Leitung von Martin Obert, Johannes Fuchs und Svenia Bormuth musizierten der Unterstufenchor der Klassen 5 und 6, die Musikklasse 9, das Vokalteam, das Bläserorchester sowie die Theatergruppe der Klasse 6c. Anschließend gab es vor dem Roncalli Haus einen Adventskmarkt.

     

     
  • Der Frühling kommt

    "Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…" so begrüßt der beliebte Dichter Eduard Mörike den Frühling in seinem wohl bekanntesten Gedicht. Nach einem langen und düsteren Winter warten alle voller Erwartung auf das Sprießen der ersten Frühlingsboten. Die Tage werden länger, die Amseln begrüßen frühmorgens den Tag und es wird endlich wärmer. Wir warten auf die Überraschungen, die das Frühjahr mit sich bringt.

     

Verwandte Beiträge

500€ für Technikprojekt

Im Juli haben Schüler und Schülerinnen aus Klassenstufe sechs bis acht zwei mobile Holzöfen gebaut. Verwendung fand einer der wohl ältesten Baustoffe überhaupt - Lehm. Im...

Werftbesichtigung

Bei einer Führung durch den Hangar lernte die Technikgruppe von Pascal Kaiser aus Klasse 10 den Zeppelin in seiner Werft hautnah kennen. Die Führung übernimmt für uns Kate Board...

Designpreis für Rennkisten

Nach monatelanger Arbeit war es am Sonntag, den 02.April endlich soweit. Am Seeufer wurde das lang ersehnte Seifenkistenrennen vom Zeppelinmuseum ausgetragen. Die Technikgruppe...

9er bauen Seifenkisten

Am Sonntag, den 02.04.2017 richtet das Zeppelinmuseums Friedrichshafen um 14.00 Uhr im Rahmen seiner Ausstellung „Strom-Linien-Form“ ein Seifenkistenrennen entlang der Promenade...

Strom-Linien-Form

Eine Zeitreise in die Welt der Technik und des Designs unternahmen die Technikschüler aus Klasse 9. Sie besuchten die Ausstellung "Strom-Linien-Form" im Zeppelinmuseum in...

Wissenswerkstatt

Die ZF Friedrichshafen AG eröffnete am Dienstag, den 22.11.2016 im Beisein des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann das ZF Forum. Einige Schüler und...

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com