Am Montag vor den Faschingsferien lud die SMV zum wiederholten Male zu einer gigantischen Disco. Unsere Fünft- bis Siebtklässler feierten und tanzten in der voll gefüllten Aula. Viele hatten Spaß daran sich getreu dem Motto "Monsternight in Black & Wihte" zu verkleiden. So fand man unter der tanzenden Menge Totenköpfe, Vampire und gruselig geschminkte Monster.

Zwischendurch konnten bei den unterschiedlichsten Spielen Punkte für den Klassenbattle gesammelt werden. An der Bar gab es passend zum Motto Monsterdrinks und Horrorbrezeln. Rundum eine gelungene Disco!

IMG_5774 IMG_5778 IMG_5786 IMG_5798 IMG_5811 IMG_5843 IMG_5872 IMG_5877 IMG_5895 IMG_5922 IMG_5930 IMG_5959 IMG_5962 IMG_5970 IMG_5973 IMG_5989 IMG_6008 IMG_6018 IMG_6022 IMG_6068 IMG_6109 IMG_6116 IMG_6128 IMG_6172 IMG_6190 IMG_6196 IMG_6202 IMG_6300 image viewer for websitesby VisualLightBox.com v6.1

 

  • Eröffnungsspiel U19

    Am Montag, den 11.07.2016 hieß es für mehr als 200 Realschüler - Auf nach Stuttgart - um dort das U-19 Europameisterschaftsauftaktsspiel zwischen Deutschland und Italien anzuschauen. Ankunft in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart war gegen 11 Uhr, gemeinsam mit 55.000 weiteren Schülern und Schülerinnen aus dem ganzen Bundesgebiet.

     

     
  • Handysammelaktion 7a

    Schülerinitiative ist die beste Voraussetzung für gelungene Projekte. Aus dieser Überlegung entstand die Handysammelaktion der Klasse 7a. Handy, Laptop & Co enthalten wertvolle Rohstoffe, die wir schützen und für zukünftige Generationen erhalten müssen. Nur ein kleiner Teil der unbrauchbaren oder defekten Informations- und Kommunikationsgeräte wird heute wiederverwertet, der Rest landet in der Mülltonne oder lagert in der Wohnung.

     

     
  • Blick in die Backstube

    Die Schülerinnen und Schüler der MuM-Klasse 10 besuchten bei ihrer diesjährigen Jahresabschlussexkursion die Backstube Weber in Friedrichshafen. Maria Stelwag, Teil der vierköpfigen Geschäftsführung begrüßt uns freundlich und leitet die Führung. Es folgt das "verkleiden" mit Hygienehaube, -Mantel und -Schuhüberzieher. Nach dem Händewaschen konnten wir dann direkt in die Backstube eintreten.

     

     
  • Schullandheim Wildenstein

    Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 6a begaben sich am 21.11.2016 mit Frau Wolf und Frau Erdem auf abenteuerliche Reise zur Burg Wildenstein im schönen Donautal. Nach einem schweißtreibenden 6 Kilometer langen Aufstieg zur Burg wurden die Schüler und Lehrer mit einem italienischen Festmahl begrüßt. Im Anschluss gab es durch den Burgherrn eine persönliche Besichtigung.

     

     
  • Gelungene WVR-Projekte

    Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a leisteten in ihrer WVR-Projektwoche eine ganze Menge. Die Klasse realisierte drei große Einzelprojekte und  erwirtschaftete so mit unterschiedlichen Aktionen über 800€. Davon spendeten sie fast 500€ an gemeinnützige Organisationen. Der Rest kam der Klassenkasse zu Gute.

     

     
  • Schülerzeitung der 7c

    Vom 2. bis 6. März 2015 entstand die Schülerzeitung der Klasse 7c. Herr Bischofberger, Frau Grismar und Frau Golombek-Pflug betreuten das Vorhaben, das im Rahmen des „Themenorientierten Projekt Wirtschaften, Verwalten, Recht“, kurz: TOP WVR, durchgeführt wurde. Bereits vor der Projektwoche wurde Vorarbeit in den Fächern Deutsch und EWG geleistet.

     

Verwandte Beiträge

SMV Fasnetsdisco 2017

Am 22.Februar um 16.15 Uhr war es wieder soweit und die Tore der Aula öffneten sich für den traditionellen Discoabend der SMV. Diese lud alle Schülerinnen und Schüler der...

Weihnachstpäckchenkonvoi

Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ haben Schülerinnen und Schüler der Realschule Ailingen über 50 Weihnachtspäckchen für verarmte und notleidende Kinder auf die Reise...

Klassenbattle 2015

Zum ersten Mal veranstaltete die SMV im Dezember einen sogenannten Klassenbattle. Ganz im Stil von „die perfekte Minute“ und „Schlag den Raab“ traten die Klassen gegeneinander...

Aktion Weihnachtsfreude

Die Sozial-AG möchte sich zunächst bei allen Schülern und Eltern bedanken, die so unglaublich viele Päckchen gespendet haben, dass wir zwei volle Autos zur Bahnhofsmission...

Respekttage an der RSA

Eine großangelegte Aktion, die alle Klassen betraf: der von der SMV auf der Klausurtagung im Oktober geplante und in den weiteren SMV-Sitzungen „verfeinerte“ „Respekttag“ am...

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com