Am 24. März 2015 fand im Konferenzraum des Landratsamtes in Friedrichshafen, die Preisverleihung für die Handysammelaktion statt. Eingeladen hatte das Abfallwirtschaftsamt. Nach der Ansprache von Uwe Herrmann warteten die Schülerinnen und Schüler auf die Verkündung der Ergebnisse.

Mit ihren 377 gesammelten Mobiltelefonen belegte die Klasse 7a,
die die Sammelaktion mit ihrer Klassenlehrerin Stefanie Wolf im Rahmen
des WVR-Projektes durchgeführt hat, den zweiten Platz.

200 Euro Preisgeld gab es für die tolle Sammelleistung. Besonders gelobt wurde der Einsatz der Klasse 7a mit ihrer Plakatpräsentation während der Projektwoche und am Infoabend der Realschule am 17. März. Mit dem gewonnenen Geld und mit dem Erlös aus der Verkaufsaktion von „Handy-Keksen“, möchte die Klasse mit Stefanie Wolf einen Ausflug ins Technorama nach Winterthur machen. Insgesamt haben 8 Institutionen, darunter Schulen und Vereinen aus dem Bodenseekreis an der Sammelaktion teilgenommen.

 

  • Gewinner bei Handyaktion

    Am 24. März 2015 fand im Konferenzraum des Landratsamtes in Friedrichshafen, die Preisverleihung für die Handysammelaktion statt. Eingeladen hatte das Abfallwirtschaftsamt. Nach der Ansprache von Uwe Herrmann warteten die Schülerinnen und Schüler auf die Verkündung der Ergebnisse.

     

     
  • Realschule on Ice

    Einige der Kollegen haben in den vergangenen Wochen ihren Sportunterricht genutzt um mit ihren Schülern gemeinsam einen Besondern Ausflug zu machen. Gewappnet mit Schlittschuhen fuhren sie mit dem Stadtbus nach Friedrichshafen und eroberten dort die Eislaufbahn vor dem Einkaufszentrum.

     

     
  • Kompositionswettbewerb

    Die Musikklasse 10 nimmt mit ihrem Orchesterstück "Meeresboote" am bundesweiten Kompositionswettbewerb "Das Händelexperiment" teil. Das Stück entstand in den letzten Monaten und verarbeitet Motive aus Händels Wassermusik. Dabei haben die SchülerInnen sich zunhächst Gedanken über das Meer gemacht. Wie lässt sich die gesamte Wucht des Meeres musikalisch darstellen, wie eine einzelne Welle?

     

     
  • Verabschiedung Günther Mau

    Nach 21 Jahren als Rektor der Realschule Ailingen, wurde am 29. Juli Günther Mau in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Realschulkonrektorin Svenia Bormuth übernimmt das Steuerruder. Günther Mau, der für 21 Jahre der Realschule Ailingen vorgestanden hat, wurde in einem feierlichen Rahmen am Mittwoch, den 29. Juli, in den Ruhestand verabschiedet.

     

     
  • France Mobil zu Besuch

    Am Donnerstag, den 22. Juni 2017 erhielten wir Besuch von Monsieur Benjamin Thurotte. Eingeladen hatten Ines Hellwig und Maximilian Stoeckl, die Französischlehrer der Realschule Ailingen. Mit dem France Mobil vom Institut Francais in Stuttgart, in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk, fährt Benjamoin Thurotte durch Baden-Württemberg und besuchte dieses Jahr auch unsere Schule.

     

     
  • Studienfahrt Paris

    In der letzten Novemberwoche 2014 fand unsere erste Studienfahrt nach Paris statt. Unter der Federführung der Fächer Französisch und Kunst hatten fast 50 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-10 die Gelegenheit, die französische Hauptstadt intensiv zu erkunden. Der Reisebus brachte uns zum Hotel in der Nähe des Gare de l'Est. Wir waren sehr zentral untergebracht und konnten Paris per Metro und zu Fuß gut erkunden.

     

Verwandte Beiträge

Wir haben gewonnen!

Die Sieger des ARD-Händel-Experiments stehen fest – und wir sind dabei! Die Jury musste aus 266 Kompositionen von Schülern aus ganz Deutschland auswählen. Ausgezeichnet wurden...

Kompositionswettbewerb

Die Musikklasse 10 nimmt mit ihrem Orchesterstück "Meeresboote" am bundesweiten Kompositionswettbewerb "Das Händelexperiment" teil. Das Stück entstand in den letzten Monaten und...

500€ für Technikprojekt

Im Juli haben Schüler und Schülerinnen aus Klassenstufe sechs bis acht zwei mobile Holzöfen gebaut. Verwendung fand einer der wohl ältesten Baustoffe überhaupt - Lehm. Im...

Designpreis für Rennkisten

Nach monatelanger Arbeit war es am Sonntag, den 02.April endlich soweit. Am Seeufer wurde das lang ersehnte Seifenkistenrennen vom Zeppelinmuseum ausgetragen. Die Technikgruppe...

7b spendet WVR-Gewinn

In der Woche von Montag, dem 06.03.2017, bis zum Freitag, dem 10.03.2017 wurde an der Realschule Ailingen das Themenorientierte Projekt Wirtschaften, Verwalten und Recht - kurz...

Danksagung an Ehrenamt

Die Volksbank Friedrichshafen schüttet auch dieses Jahr unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" für das Ehrenamt 50.000€ aus. In der Fahrzeughalle der Feuerwehr dankte...

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com